Hintergrundbild © Stuttgart-Marketing GmbH

Registrierungsformular

JavaScript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie es und laden diese Seite neu.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Veranstalter dieser Tagung schützen Ihre personenbezogenen Daten. Die Veranstalter behandeln die von Ihnen überlassenen Daten vertraulich. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich genutzt, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Tagungsteilnahme zu ermöglichen. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst wie an Dritte weitergeben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die E-Mail Kommunikation seites des Veranstalters wird unverschlüsselt abgewickelt.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden durch https verschlüsselt an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

Cookies

Die Tagungsregistrieung benutzt so genannte Session-Cookies, mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Ein Cookie wird auf Ihrem Computer gespeichert. Nach dem Ende der Sitzung verfällt das Cookie automatisch.

Server-Log-Files

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei (Server-Log) gespeichert. Der in dem Server-Log gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer
URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Die Veranstalter benutzten hierfür das standardisierte "combined" Logfile-Format des Apache Webservers. Die Daten in den Server-Logs sind anonymisiert, es gibt keine Zuordnung oder Hinweise auf Ihre Person. Die Veranstalter behalten sich jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie dazu an btw2017@ipvs.uni-stuttgart.de. Bei Inanspruchnahme eines Zahlungsdienstleisters (Paypal), werden Sie an die Benutzeranmeldung des Dienstleisters weitergeleitet. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung der Tagungsteilnahme mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Die Veranstalter behalten sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken notwendig erscheinen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und stimme zu.

Sponsoren

Platinum

Silber

Unterstützer